FREIE KÜNSTLERISCHE ARBEIT
Harald Mante – Photography Unplugged
Texte ZWEISPRACHIG Deutsch-Englisch
(Unterschiedliche Schutzumschläge für den Deutschen / Amerikanischen Markt)
dpunkt.verlag (Rocky Nook), August 2009, Euro (D) 49,00 / $ 49,95
208 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband

Ausgezeichnet mit dem Prädikat: »Deutscher Fotobuchpreis - Nominiert 2010«

Harald Mante gilt als einer der großen deutschen zeitgenössischen Fotografen. International bekannt wurde Mante zunächst durch seine Reisefotografie in den 60er und 70er Jahren, später als Fotografiepädagoge, der die in Bauhauszeiten entwickelten Grundlagen der Bild- und Farbgestaltung von Kandinsky, Klee und Itten auf die Fotografie übertragen hat.

Mit diesem Buch soll das Werk Harald Mantes, das früher in Zeitschriften wie Stern und Twen nur auszugsweise zu sehen war, im Zusammenhang gezeigt werden. Zugleich soll das Buch einen Kontrapunkt, eine »Gegenstimme« zur hochtechnisierten digitalen Fotografie unserer Tage zeigen, eine Fotografie, die völlig unbearbeitet und unbeschnitten den Augenblick der Aufnahme wiedergibt, Fotografie pur, oder »Photography Unplugged«.




Harald Mante - Photography unplugged
ISBN 978-3-89864-604-8
>>> amazon.de

Harald Mante - Photography unplugged
ISBN 978-1-933952-47-5
>>> amazon.com
 
Edition.dpunkt
Aus dem Buch Photography Unplugged ist eine Auswahl von 9 Motiven als hochwertige Fine Art Prints erhältlich. Die Auflage ist signiert und auf jeweils 100 Exemplare limitiert.

Die verwendeten Papiere, Druckfarben und Passepartouts entsprechen den Anforderungen und anerkannten Museumsstandards in Bezug auf Alterungsbeständigkeit und Farbstabilität.

Die Drucke werden im Format 26 x 39 cm (Motivgröße) auf einer Blattgröße von 33 x 48 cm angeboten und können in Passepartouts und Rahmen der Größe 40 x 50 cm von Ihnen selbst gerahmt - oder fertig gerahmt geliefert werden.

Einzelheiten zur Edition finden Sie unter >>> edition-dpunkt.de
  Edition.dpunkt - Harald Mante
     
FACHBÜCHER ZU GESTALTUNGSPROBLEMEN

Eine Fotografie wird unabhängig von ihrer technischen Entstehung – ob nun analog oder digital aufgenommen – neben der Wahrnehmung des Inhaltes immer auch nach der Qualität der Form- und Farbgestaltung untersucht.


   
Die Fotoserie - Besser fotografieren durch serielles Arbeiten
Einer der strukturiertesten und nachvollziehbarsten Ansätze ist das serielle Arbeiten, wie es Harald Mante zeit seines Lebens konsequent verfolgt hat und Ihnen nun in diesem Buch vermittelt. Mit den Schwerpunkten:

Teil 1 · Additives Fotografieren zu allgemeinen Themen
Teil 2 · Additives Fotografieren unter Einbezug der Gestaltungslehre
Teil 3 · Additives Fotografieren unter Einbezug der Farbtheorie
Teil 4 · Additives Fotografieren zu besonderen Themen

dpunkt Verlag, Mai 2010, Euro (D) 34,90 / Euro (A) 35,90 / sFr 57,00
ISBN-13: 978-3898646505
160 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
Weitere Infos und Leseproben beim dpunkt.verlag

Englische Ausgabe:
Rocky Nook, Februar 2011, $ 39.95 / Euro (D) 33,12
ISBN-13: 978-1933952734
Weitere Infos und Leseproben bei Rocky Nook


  Die Fotoserie - Besser fotografieren durch serielles Arbeiten
>>> amazon.de

Serial Photography
>>> amazon.de


photokinaTV - Serie, Sequenz und Reportage
>>> photokinaTV:
Serie, Sequenz & Reportage


 

Das Foto – Bildaufbau und Farbdesign
Vierte, überarbeitete und erweiterte Auflage.
Über 750 Farbabbildungen und Grafiken.
Verlag Photographie, Gilching 2010, ISBN 978-3-933131-79-9, Euro (D) 49,95
Weitere Ausgaben in Englisch und Chinesisch.
Es gibt keinen Inhalt ohne Gestaltung, jedoch gibt es Kriterien für die Qualität von Gestaltung.
Mit den Kapiteln:
1. Der Punkt
2. Die Linie
3. Die Fläche
3. Allgemeine Kontraste
4. Die Farbkontraste
5. Die Anwendung der Mittel


  Das Foto, Bildaufbau und Farbdesign
>>> amazon.de
The Photograph
>>> amazon.de
Das Foto, Bildaufbau und Farbdesign (chinesische Ausgabe, 2009)
>>> 摄影构图与色彩设计
Motive kreativ nutzen
Verlag Photographie, Gilching 1996, ISBN 3-933131-32-4, Euro (D) 45,50
Eine Zusammenfassung meiner Vorlesungsreihe im Grundstudium des Foto-Designs.
Mit den Kapiteln:
1. Erkennen und Reagieren, Format und Formatwahl
2. Gegensätze und Vielfalt
3. Gestaltung und Farbgebung
4. Licht und Raum
5. Serien und Sequenzen, Themenfotografie
6. Arbeiten von Studentinnen und Studenten


 
Motive kreativ nutzen
>>> amazon.de


>>> harald-mante.de